4. Seminar Bläserensembles Landesmusikakademie NRW

Landesmusikakademie NRW

Steinweg 2
48619 Heek-Nienborg

Telefon: +49 2568 93050
Telefax: +49 2568 1062

Wir freuen uns, die vierte Auflage unseres erfolgreichen Seminars für Bläserensembles anbieten zu können!
(in Klammern die Teilnehmerzahl, Stand 16. Februar 2017)

Programm

Tutti:
MIKLÓS RÓZSA
*Dänischer Tanz aus Young BessPalace Musik* aus *El CidLa java de la Seine* aus *The Story of Three Loves*Leitung: Tobias van de Locht

MALCOLM ARNOLD
Quintett für Blechbläser
Leitung: Johannes Stelter

BERNARD HERRMANN
Crime Classics(Uraufführung)
Oboe, Englischhorn und Leitung: Saskia Buxbaum

TOBIAS VAN DE LOCHT
Lieder für Sopran und Ensemble
Sopran: Stella-Louise Göke
Leitung: Tobias van de Locht

TOBIAS VAN DE LOCHT
Katzen-Musik
Sopran: Stella-Louise Göke
Leitung: Johannes Stelter

WOLFGANG AMADEUS MOZART
Ein musikalischer Spaß
Leitung: Johannes Stelter

NINO ROTA
Themaaus Der Pate
Love Theme
aus Romeo und Julia
Leitung: Tobias van de Locht

Dozenten

SASKIA BUXBAUM (Oboe und Englischhorn)
TOBIAS VAN DE LOCHT (Leitung)
JOHANNES STELTER (Fagott und Kontrafagott)
Ablauf

Freitag 17. Februar 2017: Ankunft bis 14.00 Uhr, Einchecken, 15.00 Uhr Kaffee und Begrüßung, 16.15-17.45 Uhr Seminar Block A, 18 Uhr Abendessen, 19.00-20.00 Tuttiprobe, danach freie Verfügung

Samstag 18. Februar 2017: ab 8.30 Uhr Frühstück, 10.15-11.45 Uhr Block B, 12.00 Uhr Mittagessen, 13.30-15.00 Uhr Block A, 15.00 Uhr Kaffee, 16.15-17.45 Block B, 18.00 Uhr Abendessen, 19.00-20.00 Tuttiprobe, danach freie Verfügung

Sonntag 19. Februar 2017: 9.00 Uhr Frühstück, 10.15-11.45 Uhr Generalprobe Block A, 12.00 Uhr Mittagessen, 13.30-15.00 Uhr Generalprobe Block B, 15.00 Uhr Kaffee, 16.00 Uhr Abschlußkonzert, 18.00 Uhr Abendessen, ca. 19.00 Heimfahrt